Werbung

Rezept der Woche: Schnelles Erdbeersorbet

Was gibt es besseres an heißen Sommertagen als ein super leckeres Sorbet? Erfrischend, kühl und mit frischen, regionalen, Erdbeeren.
Ob als Dessert oder nur eine kleine Portion für Zwischendurch, das schnelle Erdbeersorbet punktet auf ganzer Linie.

Zutaten für 4 Portionen Schnelles Erdbeersorbet

  • 500 g Erdbeeren
  • 6 El Holunderblütensirup
  • 2 El Puderzucker

500 g Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. In einen Gefrierbeutel geben, verschließen und flach drücken, so dass die Erdbeeren nebeneinander liegen. Mind. 2 Std. einfrieren.

Die gefrorenen Erdbeeren 10 Min. antauen lassen und in ein hohes Gefäß geben. 4-6 El Holunderblütensirup und 2 El Puderzucker zugeben. Mit einem Schneidstab pürieren bis eine cremig feste Masse entsteht. Falls die Erdbeeren noch zu hart sind, einfach noch einige Min. antauen lassen.

Rezept und Foto (Matthias Haupt) via essen-und-trinken.de



Werbung


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen