Werbung

Phonebloks – a Phone worth Keeping – das Lego-Smartphone

Ein Smartphone das den persönlichen Vorlieben zu 100% entspricht, das gibt es bisher ja eigentlich nicht. Entweder ist die Akkuleistung zu gering, das Display zu klein oder die Kamera nicht gut genug um die Digitalkamera doch ganz zu ersetzen. Und nach wenigen Monaten ist die Technik ja eh überholt, alt und soll – nach Interesse der vielen Hersteller – doch am Besten einmal pro Jahr erneuert und durch ein neues Smartphone ersetzt werden.

Dass diese “Kauflust” nicht nur Verpackungsmaterialien wie Kartonagen erzeugt dürfte allerseits klar sein, viele eigentlich noch verwertbare Teile eines alten Handys oder Smartphones werden weggeschmissen und der Elektro-Schrott häuft sich nur umso mehr und mehr. Das muss aber nicht mehr lange so sein!

Phonebloks heißt die Lösung hierfür. Ist der Arbeitsspeicher nach einiger Zeit einmal zu gering, der Akku lässt nach mehreren hundert Ladezyklen nach oder das Display ist gebrochen? Warum nicht einfach – einfach ! – austauschen? Rausklippen und das neue Ersatzteil wieder reinklippen. Wie das gehen soll?

Phonebloks besteht aus vielen verschiedenen Komponenten die alle auf einer Platte eingesteckt werden, sozusagen so ähnlich wie bei LEGO, damals. Nur dass die Leiterplatte Elektronischeströme weitergeben kann und somit die Signale der verschiedenen Komponenten weitergibt.

Noch ist Phoneblocks noch Zukunftsmusik, auf ihrer Homepage wird aber zum “Thunderclap” aufgerufen – werden bis Oktober mehr als 80.000.000 “Zusagen” via Facebook und/oder Twitter gesammelt – nach aktuellem Stand sind bereits 95% der nötigen Stimmen zusammen – soll das Phonebloks-Phone gebaut werden. Von wem, bis wann und zu welchem Preis ist bisher noch nicht bekannt, über die sozialen Netze sollen die User aber up-to-date gehalten werden.

Wenn der Preis stimmt werden wir definitiv zuschlagen!



Werbung


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen