Werbung

“Inspiring Chefs” als Thema des Lavazza Kalender 2014

Inspiring Chefs Lavazza Kalender 2014

Inspiring Chefs Lavazza Kalender 2014

“Inspiring Chefs”, “Inspirierende Küchenchefs” sind das Thema des Lavazza Kalenders für 2014. Der berühmte Porträtfotograf Martin Schoeller, ehemaliger Schüler von niemand Geringerem als Annie Leibovitz, fotografierte  Küchenchefs “in ihrem Element” in Verbindung mit Lavazza Café.

Neu beim kommenden Kalender ist dass die Akteure selbst im Mittelpunkt des Geschehens in den Bildern verewigt wurden. Die glorreichen Sieben des diesjährigen Kalenders sind Ferran Adrià, sein Bruder Albert, Michel Bras, Massimo Bottura, Antonino Cannavacciuolo, Carlo Cracco und Davide Oldani, allesamt Küchenchefs und innovative Köpfe, die seit Jahren von Lavazzas Caffè überzeugt sind und ihn mit originellen Kreationen immer wieder neu interpretiert haben.

“Der Lavazza Kalender hat eine lange Tradition, zu der so bekannte Größen der Fotografie wie Helmut Newton und Annie Leibovitz lange vor mir beigetragen haben”, erklärt Martin Schoeller. “Wie hätte ich also nicht vollkommen begeistert und geehrt sein können, ein Teil dieser Geschichte der Lavazza Familie zu werden, deren Welt die Leidenschaft für die Fotografie und den Espresso ist?” Bezüglich der Arbeit am Set fügt Schoeller hinzu: “Um die faszinierende Aufgabe zu lösen, die Persönlichkeiten und neuesten Inspirationen von sieben der weltbekanntesten Küchenchefs in Bildern einzufangen, habe ich versucht, herauszufinden, was sie dazu bringt, über sich selbst zu lachen und dabei ihre Lebens- und Arbeitsphilosophie wiederzugeben.”

Das Endergebnis ist einzigartig: Eine atemberaubende Fotoserie von fast filmischer Qualität, eine nahtlos ineinander fließende Bildfolge zum Thema Inspiration. Und Caffè.

[youtube

Bild: Martin Schoeller/ Luigi Lavazza Deutschland GmbH



Werbung


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen