Werbung

Übersicht der Weihnachtsmärkte 2013 in Köln

Weihnachtsmärkte in Köln 2013

Screenshot Weihnachtsmärkte-Flyer 2013

Auf meiner Tour “5 Weihnachtsmärkte in 10 Tagen” werde ich unter anderem auch den Weihnachtsmarkt in Köln besuchen, als 4. Ort. Aber “Weihnachtsmarkt” alleine ist falsch, denn in Köln gibt es sage und schreibe sieben (!) verschiedene. Hier eine kleine Übersicht

  • Weihnachtsmarkt am Kölner Dom
    Geöffnet vom 25. November bis 23. Dezember befindet sich dieser Markt direkt vor der wohl bekanntesten Kölner Sehenswürdigkeit, dem Kölner Dom. Laut Veranstalter gibt es ein ausgewähltes Angebot an Kunsthandwerkern, feinsten kulinarischen Genüssen und über 100 Veranstaltungen versprechen keine Langeweile. Einmalig an diesem Weihnachtsmarkt ist das strahlende Sternenlichterzelt das über den gesamten Platz gespannt wird.
    Die Öffnungszeiten sind jeweils von Sonntag bis Mittwoch von 11 bis 21 Uhr, Donnerstag und Freitag von 11 bis 22 Uhr und Samstags von 10 bis 22 Uhr.
  • Kölner Altstadt “Heimat der Heinzel”
    In der Kölner Altstadt hat dieser Weihnachtsmarkt sogar bis zum 5. Januar 2014, vom 25. November an, geöffnet. Besonders ulkig an diesem Weihnachtsmarkt ist, dass neben Kunsthandwerksangeboten auf dem Markt kleine Heinzelmänner versteckt sind – ich werde mich also auf die Jagd nach ihnen begeben! Eine Eislaufbahn ist in diesem Jahr auf dem Weihnachtsmarkt neu.
    Geöffnet hat dieser täglich von 11 bis 22 Uhr, die einzigen Ruhetage sind der 24. und 25. Dezember.
  • Markt der Engel – Weihnachten auf dem Neumarkt
    Ein Paradies für Engelliebhaber scheint der Weihnachtsmarkt auf dem Neumarkt zu sein. Zentral zwischen den beliebtesten Einkaufsstraßen Kölns gelegen erfreuen zahlreiche Engelsgesichtchen die Gemüter der Besucher.
    Geöffnet hat dieser vom 25.November bis zum 23.Dezember 2013, Sonntag bis Donnerstags von 11-21 Uhr, Freitag und Samstags von 11 bis 22 Uhr.
  • Märchenweihnachtsmarkt auf dem Rudolfplatz
    Nur wenige Gehminuten vom Neumarkt in Köln entfernt liegt der Rudolfplatz und der dazugehörige Weihnachtsmarkt. Unter dem Motto “die Gebrüder Grimm” verzaubern die 60 Weihnachtsmarkthäuschen nicht nur die kleinsten Besucher in den Bann der Märchen und Geschichten.
    Die Öffnungszeiten des Marktes sind vom 25. November bis 23. Dezember, jeweils Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 21 Uhr, Freitags von 11 bis 22 Uhr und Samstags von 10 bis 22 Uhr.
  • Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum
    Auch einen Weihnachtsmarkt mit maritimem Flair findet sich in Köln, der Hafen-Weihnachtsmarkt, mit der malerischen Kulisse des Rhein, besticht durch besondere Pagonenzelte in weiß die wie Schiffchen anmuten.
    Geöffnet hat der Markt bereits seit dem 22. November, noch bis zum 23. Dezember, Sonntag bis Donnerstags von 11 bis 21 Uhr und Freitag und Samstags von 11 bis 22 Uhr.
  • Christmas Avenue an der Schaafenstraße
    Der etwas “andere” Weihnachtsmarkt findet sich zwischen der Sparkasse KölnBonn und dem Westgate am Rudolfplatz. Der schwul-lesbischer Weihnachtsmarkt bietet hochwertige Produkte sowie kulinarische Highlights.
    Die Öffnungszeiten sind vom 25. November bis 23. Dezember, Montag bis Freitag von 16 bis 22 Uhr und Samstag und Sonntag von 12 bis 22 Uhr.
  • Weihnachtsmarkt im Stadtgarten
  • Der Weihnachtsmarkt im Kölner Stadtgarten bietet eine idyllische und romantische Atmosphäre.
    Geöffnet hat dieser vom 25. November bis 23. Dezember, Montag bis Freitag von 16 bis 21:30 Uhr und Samstag und Sonntag von 12 bis 21:30 Uhr.

Den kompletten Weihnachtsmarktflyer gib es unter folgendem Link: koelntourismus.de



Werbung


Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. 4. Dezember 2013

    […] Winter Wonderland im Hyde Park ist der größte Weihnachtsmarkt in London. Wobei man ihn mit einem “klassischen Weihnachtsmarkt”, wie wir sie aus Deutschland kennen, nicht ganz vergleichen […]

  2. 26. Januar 2014

    […] vor allem das “Winter Wonderland” im Hyde Park, dann werde ich mir in Frankfurt und Köln die Weihnachtsmärkte anschauen und zum Schluss noch die “Bodensee-Weihnacht” in […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen