Werbung

Genf 2014: Volkswagen T-ROC – Bilder & Informationen

T-ROC

T-ROC

Mit dem Tiguan und Touareg hat Volkswagen bereits zwei erfolgreiche SUVs (Sport Utility Vehicles) in ihrer Modellpalette, und alle mit europäischem Ursprung. In Zukunft, naher Zukunft, möchte Volkswagen sein Modellspektrum um weitere Modelle erweitern, und so wird noch bis zum 16. März auf dem Genfer Automobilsalon das Volkswagen T-ROC Concept Car gezeigt. Der T-ROC, im Golf-Segment beheimatet, soll etwas kleiner als der Tiguan sein, und auch in der Modellpalette hier platziert sein, und nach den CrossBlue, CrossBlue Coupe und Taigun Concept Cars gibt Volkswagen mit dem Volkswagen T-ROC einen weiteren Ausblick auf einen “kleinen Volks-SUV”. Und auch eine Wolfsburger Antwort auf den GLA von Mercedes-Benz.

Der Volkswagen T-ROC folgt einer neuen Deisgnlinie mit einer besonders auffallenden Frontpartie. Der zweitürige Volkswagen T-ROC verbindet die Besten Aspekte eines Allrad-SUV’s mit einem doch kleinen Auto und der sommerlichen Leichtigkeit eines Cabriolets. Das Dach besteht übrigens aus nur zwei Hälften und kann mit nur wenigen Handgriffen abgenommen werden, und im Kofferraum verstaut werden.

Neben Front- und Rückfahrkameras verfügt das Volkswagen T-ROC Concept über LED-Scheinwerfer, einen 184-PS starken Turbodiesel, einen 4Motion Antrieb und ein 7Gang DSG Doppelkupplungsgetriebe, eine Berganfahrhilfe und vieles mehr. Der 2.0 TDI-Motor soll nur rund 4,9 Liter auf 100 Kilometern verbrauchen.

Der Volkswagen T-ROC basiert auf dem Modulquerbaukasten( MQB ) des VW-Konzerns und soll nur rund 1.430 kg wiegen.

Volkswagen T-ROC Interieur

Volkswagen T-ROC



Werbung


Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. 3. April 2014

    […] erscheinenden Ausgabe (Heft 14). Zuletzt kursierten Meldungen, wonach der Beetle in zukünftigen Modellplanungen von VW keine Rolle mehr spiele. Doch nach 120.000 abgesetzten Fahrzeugen im Jahr 2013 ist offenbar das […]

  2. 28. April 2014

    […] Sportsvan bereits als seriennahe Studie auf der IAA in Frankfurt vergangenen September, auf dem Genfer Autosalon im März 2014 wurde dann der Volkswagen Golf TDI BlueMotion, als Serienfahrzeug, vorgestellt. Der Kompaktvan wird […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen