Werbung

Verrücktes Festival: Penis Festival in Japan

Penis Festival Japan

Penis Festival Japan
Bild via twitter.com/Cal_W

Alle Jahre wieder ziehen Menschen los, mit zwei Meter hohen Figuren in Form eines Penis und Zuschauer lecken dabei genüsslich an Lollis, ebenfalls in Form des männlichen Glieds. Dabei tragen manche Zuschauer sogar Brillen die anstatt einer Nase einen roten Penis in das Gesicht der Teilnehmer zaubern. Klingt etwas nach einem Phantasy-Manga-Porno? Es passiert aber wirklich, mit echten und normalen Menschen.

Und wo findet das vielleicht verrückteste Festival der Welt statt, natürlich in Japan, in Kawasaki, wo sonst. Das Fruchtbarkeitsfest findet bereits seit vielen Jahren immer am ersten Sonntag im April statt. Das “seit vielen Jahren” ist allerdings maßlos untertrieben, die Ursprünge dieses Festes gehen bereits auf das 17. Jahrhundert zurück. Damals war die Stadt Kawasaki in Japan als Rotlicht-Millieu bekannt und die dort schaffenden Prostituierten pilgerten an einen Schrein, mit einem Penis. Dort beteten die für gute Geschäfte und auch den Schutz vor Krankheiten.

Das Fest hat heute noch Tradition, allerdings ist es heute eher als Fruchtbarkeitsfest angesehen und um den Penis hochleben zu lassen.

Lili von Lilies Diary hat das Festival im vergangenen Jahr besucht, schaut auch mal ihre Erlebnisse an.

 



Werbung


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen