Werbung

LIVE Video: MINI Superleggera Vision beim Concorso d’Eleganza Villa d’Este

Live vom Concorso d’Eleganza: MINI Superleggera Vision als Weltpremiere. Hier am Ufer des Comer See, am Grand Hotel Villa d’Este trifft das moderne britische auf den klassischen und elganten Italienischen Flair, vereint in einem klassischen Roadster mit dem gewissen MINI-Augenzwinkern, das MINI Superleggera Vision Concept Car.

Gemeinsam schufen MINI und Carrozzeria Touring (Touring Superleggera, der traditionsreiche Design- und Karosseriehersteller mit Sitz in Mailand, die exklusive Interpretation eines offenen Zweisitzers. Das MINI Superleggera™ Vision ist ein kompakter und sehr agiler Roadster – die minimalistischste und gleichzeitig emotionalste Art Auto zu fahren. Der MINI Superleggerg Vision fährt zudem elektrisch. Damit wird der MINI-typische Fahrspaß konsequent weiterentwickelt. Gemeinsam mit MINI entwarf und fertigte Touring Superleggera in aufwändiger Handarbeit ein charakterstarkes Einzelstück, das die Tradition des klassischen Karosseriebaus und die klare, britische Ästhetik von MINI in zeitloser Schönheit vereint.

Die Front des MINI Superleggera™ Vision trägt die traditionellen MINI Designikonen: zwei runde Scheinwerfer und ein hexagonaler Grill zeichnen die unverwechselbare Frontpartie und interpretieren die über Jahrzehnte gewachsenen Merkmale in zeitgemäßer Form. Darüber hinaus prägen klassische Sportwagenelemente wie eine breite Spur und überwölbte Radhäuser die Front und verleihen ihr dynamische Präsenz. MINIs klassische „Bonnet Stripes“ sind dreidimensional in die Motorhaube eingeprägt und münden in hochwertig polierten Aluminiumakzente. Die eingelegte Motorhaube ist eine Reminiszenz an britische Roadster vergangener Tage.

Die klassischen Materialien Aluminium und Leder prägen in nahezu naturbelassenem Zustand die reduzierte Ästhetik des MINI Superleggera Vision im Innenraum. Unterhalb der braun belederten Brüstung im klassischen Farbton Sabbia sind die Materialien essentiell gehalten. Die Strukturelemente in Tür und Mittelkonsole sind hochwertig schwarz verchromt und setzen sich exklusiv von den Aluminiumflächen sowie dem rohen, matten Strukturlack im Fußbereich ab. Dieser bewusst kontrastierende Mix von Strukturmaterialien und hochwertigen Materialien verleiht dem MINI Superleggera Vision besonderen Charme. Die sportlichen Schalensitze erinnern an MINI Rennsporterfolge und sind mit hochwertigem, schwarzen Leder bezogen. Getreu dem MINI Motto „Hide & Reveal“ sorgen Akzente in Misty Magenta an beinahe versteckten Stellen, wie den Warmluftausströmern unterhalb der Instrumententafel oder innerhalb der Türöffnungen in den Strukturelementen der Türen, für italienisches Flair mit MINI typischem Augenzwinkern.

Video: MINI Superleggera Vision beim Concorso d’Eleganza an der Villa d’Este 2014

MINI Superleggera Vision LIVE Concorso d Eleganza Villa d Este MINI Superleggera Vision LIVE Concorso d Eleganza Villa d Este[/caption]
MINI Superleggera Vision LIVE Concorso d Eleganza Villa d Este

MINI Superleggera Vision LIVE Concorso d Eleganza Villa d Este

MINI Superleggera Vision LIVE Concorso d Eleganza Villa d Este

MINI Superleggera Vision LIVE Concorso d Eleganza Villa d Este

MINI Superleggera Vision LIVE Concorso d Eleganza Villa d Este

MINI Superleggera Vision LIVE Concorso d Eleganza Villa d Este

MINI Superleggera Vision LIVE Concorso d Eleganza Villa d Este

MINI Superleggera Vision LIVE Concorso d Eleganza Villa d Este

MINI Superleggera Vision LIVE Concorso d Eleganza Villa d Este

MINI Superleggera Vision LIVE Concorso d Eleganza Villa d Este

MINI Superleggera Vision LIVE Concorso d Eleganza Villa d Este

MINI Superleggera Vision LIVE Concorso d Eleganza Villa d Este

MINI Superleggera Vision LIVE Concorso d Eleganza Villa d Este

MINI Superleggera Vision LIVE Concorso d Eleganza Villa d Este

MINI Superleggera Vision LIVE Concorso d Eleganza Villa d Este

MINI Superleggera Vision LIVE Concorso d Eleganza Villa d Este



Werbung


Das könnte Dich auch interessieren...

8 Antworten

  1. Mr. Sterling sagt:

    Gefällt mir. Der Name ist aber sehr unbritisch: Mini Superleggera? Ich finde Mini Brighton wäre da besser gewesen. Oder Mini Kingsway. Und er erinnert mich ein wenig an den Ford Thunderbird, also an den “Retro Bird” :

  2. Basti sagt:

    Sau Cool!

  1. 24. Mai 2014

    […] Vision im Rahmen des Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2014 erreichen uns dank Lisa von Hyyperlic.com die ersten Fotos und ein kurzes Video von der Studie, die mit ihren klassischen […]

  2. 24. Mai 2014

    […] eine Prämierung, wobei die Konkurrenz auch nicht schlecht ist, ausgestellt sind unter anderem das MINI Superleggera Vision Concept und der BMW Vision Future […]

  3. 2. Juni 2014

    […] absolutes Paradis auf Erden ist die Region rund um den Comer See, aufgrund meines Besuchs beim Concorso d’Eleganza 2014 hatte ich bereits zum zweiten Mal die Chance in Como am Comer See zu übernachten und etwas Zeit zu […]

  4. 2. Mai 2015

    […] eine Prämierung, wobei die Konkurrenz auch nicht schlecht ist, ausgestellt sind unter anderem das MINI Superleggera Vision Concept und der BMW Vision Future […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen