Werbung

YouDidNotEatThat – ‘der Beste Account auf Instagram’

You Did Not Eat That Instagram

You Did Not Eat That Instagram

Nach den #rkoi, den Rich Kids of Instagram, dürfte dieser Account der neue Trend-Account dieses Sommers werden: YOU DID NOT EAT THAT!

Wir alle folgen doch vielen Menschen und Bloggern auf Instagram, und anderen Sozialen Netzwerken, und hier und da tauchen doch immer diese super super leckeren Essens-Bilder auf. Hamburger, Pizza, riesige Eisbecher und leckere Donuts. Und dahinter/daneben/davor grinsen dann diese super dürren Püppchen und freuen sich, in der Bildbeschreibung, auf das leckere Essen oder den *woopsie* sündigen Zwischensnack. Aber ernsthaft: diese Model-Bloggerinnen können doch gar nicht so viel Essen und dann noch so gut und schlank aussehen. Klar, die Gene, die Gene – aber ernsthaft: ihr esst das alles doch gar nicht – YouDidNotEatThat!

Der Instagram-Account @YouDidNotEatThat trifft genau diesen Nerv und die Meinung vieler Blogger-Follower. Bei dem Account werden ausschließlich Bilder von Bloggern und Web-Celebrities gepostet, gepaart mit ironisch-schnippischen Beschreibungen – ein Lachflash nach dem anderen ist Garantiert!
Natürlich kann man das ganze auch total doof finden, der Account ist aber humoristisch gemeint, also das ganze nicht zuuu ernst nehmen. Interessant ist aber auch dass viele der Top-Blogger ja gar nicht mehr auf die Kommentare und Fragen ihrer Fans antworten, sich dann aber negativ und bestürzt über ihre Bild-Features äußern … 😉

Einige #YouDidNotEatThat-Beispiele:


LOOK AT THE FEAR IN HER EYES AT THIS OUTRAGEOUS COOKIE MERELY TOUCHING HER LIPS!! @negin_mirsalehi #youdidnoteatthat


@lifestylemirror we hope one of the photo production assistants ate this. Animal style. #youdidnoteatthat


Yes this photo really says “big plate of nachos”


And the winner is: Nothing tastes as good as 5272 likes feels. Runners up to everyone calling out the obvious manicure and the word play of eating s’more of nothing. Happy Memorial Day!

Auf der anderen Seite gibt es natürlich auch Blogger die wirklich gesund essen, und diesen glaubt man dann auch mal das Bild der leckeren Pizza und ein “Yummy” in der Beschreibung, wie zum Beispiel von @luisalion oder @kristina_bazan.
Kennt ihr noch mehr “gesund essende” Blogger? Postet die Account-Namen in den Kommentaren! 🙂

Achso, alle Bilder die von Essen handeln und bei uns auf Instagram unter @hyyperlic gepostet werden, das Essen wurde jedes Mal fast komplett aufgegessen, denn wir lieben essen! 😀 Wie dieses hier zum Beispiel:



Werbung


1 Antwort

  1. 6. August 2014

    […] den #rkoi (rich kids on instagram) und den #youditnoteatthat Modelpüppchen (Mädels, das habt ihr doch nie gegessen) folgt nun wohl ein neuer tumblr-Blog Trend: […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen