Werbung

Felix Baumgartner “From Heaven to Green Hell”

Felix Baumgartner “From Heaven to Green Hell”

Felix Baumgartner “From Heaven to Green Hell”

Felix Baumgartner, ein Mann der Superlative, ein Extrem-Sportler der einen Weltrekord nach dem anderen im Flug gebrochen hat suchte eine neue Herausforderung und fand sie im Motorsport. Ab dem 21. Juni 2014 tritt er für Audi beim 24 Stunden Rennen am Nürburgring an. Solch eine Dauer in Kombination mit der zurückgelegten Distanz verlangen nicht nur den Autos ein Höchstmaß an Ausdauer und Kraft ab, auch der Fahrer muss sich über eine lange Strecke und Dauer konzentrieren und Bestleistungen abgeben. Ob Felix Baumgartner, als Neu-Motorsportler, diesem gewachsen ist?

Die Video-Serie “From Heaven to Green Hell” – Powered by Audi race experience dokumentiert die Schritte von Felix auf dem Weg vom Über-Basejumper zum Über-Rennfahrer. Wir sind auf jeden Fall auf sein Ergebnis beim 24h Rennen gespannt und werden es Live in Nürburg verfolgen und natürlich so live wie möglich von vor Ort berichten.

Zu seiner Neu-Orientierung äußert er sich wie folgt: “Mein Stratos-Sprung am 14. Oktober 2012 markiert den Endpunkt meiner Karriere als Basejumper, denn mir war klar: Mehr geht nicht. Ich hatte meinen Traum erfüllt, jetzt war es Zeit, mir einen Neuen zu suchen.”

Übrigens: Auf Facebook wurde zu der coolen Aktion aufgerufen selbst ein Bild mit einem (Renn-)Helm zu posten und mit etwas Glück schafft es der eigene (Facebook-)Name auf den Rennoverall von Felix Baumgartner beim 24h Rennen! Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite von Felix auf felix24hours.com



Werbung


2 Antworten

  1. 22. Juni 2014

    […] 2014 ging eben um 16 Uhr zu Ende und als Gewinner konnte sich Team Phoenix Racing mit ihrem Audi R8 LMS ultra vor dem SLS von Black Falcon Team Reissdorf Alkoholfrei auf dem zweiten und dem SLS von Rowe Racing […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen