Werbung

DIY: Chanel Ring aus einem Vintage Chanel Knopf

Die schönsten Dinge können manchmal so verdammt Teuer sein, aber durch ein simples DIY kommt man in den Genuss so vieler toller Dinge, so wie ein Chanel Ring aus einem Vintage Chanel Knopf. Mit nur geringem Materialaufwand und wenigen Schritten kann man diesen schönen Ring selbst herstellen.

Material für den Chanel Ring aus einem Vintage Chanel Knopf

  • Vintage Chanel Knopf (oder jeder andere schöne Knopf den ihr gerne als Ring hättet)
  • Spitzzange
  • Ring-Rohling (hier gibt es ihn jeweils im 10er Pack in Versilbert sowie in Gold)
  • Alleskleber oder Sekundenkleber

Und schon geht es los. Als erstes solltet ihr euch sicher sein dass der Knopf eine optimale Größe besitzt um auf dem Ring-Rohling später gut zu halten. Ist dies der Fall nehmt ihr nun die Zange und knipst die Öse des Knopf vorsichtig an beiden Enden ab. Am Besten entfernt ihr diese gleich recht weit unten, ansonsten könnt ihr diese auch in zwei Schritten abtrennen.

Ist die Öse (so gut wie) rückstandsfrei abgetrennt gebt ihr eine kleine Menge Kleber auf die runde Platte auf dem Ring, genug dass es hebt aber nicht zuviel dass es später ringsherum herausquillt. Dort klebt ihr den Knopf nun darauf und drückt beides noch für kurze Zeit fest aneinander damit es gut verklebt. Dabei darauf achten dass ihr nicht verrutscht!

Und nach einer kurzen Klebe-Wartezeit ist euer neuer Chanel Ring aus einem Vintage Chanel Knopf fertig. Viel Spaß und Freude damit!

Bild via stripesandsequins.com



Werbung


1 Antwort

  1. 1. August 2014

    […] ihn etwas andrücken, aber passt auf dass ihr nicht verrutscht. Dies haben wir euch auch bereits bei dem Vintage Chanel DIY empfohlen. Nachdem der Kopf gut fest ist gebt ihr wiederum etwas Kleber auf die Klebestelle der Unterseite […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen