• Allgemein

Werbung

Musik auf Vinyl oder Digital – was ist besser?

Es ist ein Kampf der Ideologien, Musik auf Vinyl oder Digital. Was ist besser, was schöner oder geht es beim Musikhören nur um den Preis? In den letzten Jahren gewinnt die klassische Schallplatte, aber nicht unbedingt mit klassischer Musik, immer mehr an Bedeutung und es finden sich immer mehr und mehr Liebhaber für dieses Stück Kulturgut. Wir belichten heute beide Seiten des Konflikts Vinyl VS Digitale Musik.

Sie erlebt ja gerade ihre Renaissance, die Schallplatte. Ob es Teil der aktuellen Gesellschaftsform zurück zu den guten Alten Dingen ist? Weg vom schlechten Digitalen und immer mehr verdummenden hin zu handfesten Dingen, zu alt bewährtem? Oder ist es nur eine Rebellion gegen den Mainstream, um anders zu sein. Aber wer läuft schon mit einem portablen Schallplattenspieler durch die Gegend um seine Musik zu genießen?
Aber Ja, Musik auf Schallplatten ist ein Genussprodukt wie erlesener Alkohol oder kostbare Kunst. Viele sammeln Schalplatten auch wegen ihrer kunstvoll gestalteten Cover, stellen diese in ihrer Wohnung auf und an Feiertagen werden diese ausgepackt, auf den Plattenspieler gelegt und einfach nur genossen. Es müssen nicht immer Massenmedien sein, gerade das erlesene und exklusive macht es schön und einzigartig. Coole Musik auf Vinyl, oder als Download, gibt es unter www.djshop.de zu kaufen.
Viele sehen Schallplatten aber auch als gute Investition. Der Marktwert seltener Stücke steigt und steigt unaufhörlich und so sind es auch nicht immer Musikliebhaber die auf internationale Plattenbörsen wie die “Mega Record & CD Fair” in Utrecht in den Niederlanden fahren, um seltene Platten abzugreifen.

Der Vorteil digitaler Musik ist die ständige und dauerhafte Verfügbarkeit. Ein digitales mp3-file ist nach einigem hundertmal hören nicht angekratzt und hört sich noch genauso an wie beim ersten Mal, anders als eine Vinyl Schallplatte, der man ihre Abnutzung auch anhört. Manche finden genau dies schön, das knistern und knacken. Digitale Musik ist aber auch im Verhältnis preisgünstiger da man sie auch durch Videos oder verschiedene Streaming-Plattformen kostenlos oder für einen geringen Betrag als Flatrate genießen kann. Unbegrenzten Musikgenuss, deutscher wie ausländischer Musik. Hätte man für das Hören des tollen italienischen Liedes aus Italien dort gleich die Vinyl kaufen müssen kann man heute binnen weniger Sekunden die kompletten Italienischen Charts herauf und herunter hören, sogar auch die der vergangenen Jahre.

Schlussfolgernd kann man also allgemein nicht sagen was nun besser ist, Vinyl oder Digital, da beides seine Vorzüge hat. Digitale Musik ist definitiv praktikabler da man sie überall hin mitnehmen kann und sie auch überall weltweit und zu jeder Zeit verfügbar ist. Schallplatten wiederum sind eher ein exklusives Genussmittel das man sich einfach einmal gönnt oder sammelt.



Werbung


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen