Werbung

Den BMW i3 auf deutschlandweiter Probefahrt-Tour erleben

Anlässlich des ersten Geburtstag des BMW i3 feiert BMW dies mit einer deutschlandweiten Probefahrt-Tour. Unter dem Motto “Erleben, was elektrisiert” hat jeder die Möglichkeit das Elektroauto einmal näher kennenzulernen und sich mit dem Erlebnis Elektromobilität anzufreunden. Wir haben bereits im vergangenen Jahr über unsere Erfahrungen der Probefahrt mit dem BMW i3 berichtet, und bei dieser deutschlandweiten Aktion die jeweils für eine Woche in 6 Metropolen Halt macht kann dies nun auch jeder. Jeder und vor allem auch DU!
Und nur wer einmal ein Elektroauto gefahren ist kann auch mitreden, wie gut oder schlecht das ist. Oder wie spaßig oder sportlich. Und die BMW i3 Probefahrt Tour ist die einfachste und unkomplizierteste Möglichkeit dies zu tun.

Städte der BMW i3 Probefahrt-Tour

    München: 07.11.– 16.11.2014
    Stuttgart: 18.11.– 23.11.2014
    Würzburg: 25.11.– 30.11.2014
    Düsseldorf:25.11.– 30.11.2014
    Frankfurt: 02.12.– 07.12.2014
    Hamburg: 09.12.– 14.12.2014

Da die Plätze für eine Fahrt mit dem BMW i3 bei den BMWi Agenten vor Ort begrenzt sind empfiehlt es sich bereits jetzt einen Termin zu vereinbaren, auch wenn man sich erst für eine Fahrt in Hamburg interessiert. Die Anmeldung erfolgt zentral über die eigene Internetseite der Aktion unter http://www.bmwi3-experience.de/. Dort wählt man zuerst eine Stadt aus, in der man wohnt oder die Probefahrt antreten möchte, dann füllt man das Formular mit den eigenen Daten aus und wählt zudem ein Zeitfester in dem man verfügbar ist. Also beispielsweise nur Nachmittags oder Abends oder lasst das Zeitfenster wie es ist, von 11:00 bis 21:00 Uhr, wenn ihr zeitlich flexibel seid. Dann muss nur noch bestätigt werden dass ihr Einverstanden seid dass man euch bezüglich einer fixen Zeitvereinbarung kontaktiert und schon könnt ihr euch auf euer Erlebnis mit dem BMW i3 freuen.
Und pssst, ein kleines Geheimnis: In Einzelfällen fährt zu dem vereinbarten Zeitpunkt kein BMW i3 sondern der Sportwagen BMW i8 vor. Das ist natürlich auch keine schlechte Alternative um die Elektromobilität zu erleben 😉

Wir freuen uns natürlich auf eure Erfahrungen der Probefahrt, kommentiert anschließend gerne hier oder auf Facebook/Twitter.

Bild: BMW



Werbung


Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Kai sagt:

    Ich finde es schade, dass BMW nicht in Hannover einen Zwischenstopp einlegt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen