Werbung

Im historischen Weinkeller des Staatsweingut Meersburg

Mehrere Liter Wein werden jährlich im historischen Weinkeller des Staatsweingut Meersburg hergestellt. Der Meersburger Wein wächst nicht nur mit einer der besten Aussichten auf den Bodensee, er hat auch während der Gärung einen schönen Ausblick auf den See. Ob er gerade deswegen so besonders gut schmeckt? Vermutlich ist es aber auch die langjährige Erfahrung die das Staatsweingut Meersburg mit Weinen hat.

Bereits im Jahre 1324 wurde das damalige Weingut erstmals namentlich in Dokumenten erwähnt, vermutlich war es aber bereits früher aktiv. Der Weinkeller, der auch heute noch in Benutzung ist, wurde zwischen 1720 und 1722 vom Johann Franz Schenk von Stauffenberg in Auftrag gegeben und errichtet. Bereits damals wusste man was man tat und so bekam der Keller im unteren Teil ein Fenster, mit Blick auf den Bodensee. Allerdings nicht dass die Arbeiter hin und wieder einen Ausblick genießen können, der gesamte Keller ist schräg angelegt und wenn man das Fenster, sowie eine Tür am oberen Ende des Weinkellers des Staatsweingut Meersburg, öffnet entsteht ein Durchzug und die Gärgase können leicht entweichen und frische Luft nachziehen. Die Gärgase entstehen ganz natürlich während dem Gärprozess, verhindern aber das Atmen für die Arbeiter und Menschen.

Als ich während der Führung durch den historischen Weinkeller des Staatsweingut Meersburg die Treppen nach unten stieg war ich doch etwas überrascht. Alles war von den Dimensionen her kleiner, wenn man bedenkt wie viel Meersburger Wein und -sorten es gibt, aber auch moderner als gedacht. Später lernte ich aber dass Weiß- sowie Rosé-Weine in Tanks aus Edelstahl gären und nur die Rotweine in den typischen Holzfässern.

Heutzutage verfügt das Staatsweingut Meersburg über 63 Hektar an Weinbergen und darauf bauen sie sämtliche Sorten vom Chardonnay über Riesling, Müller-Thurgau und Pinot Noir an.
Wenn Ihr das Weingut in Meersburg am Bodensee einmal selbst besuchen und erleben möchtet kann ich die jährlich im Juli stattfindenden Weinerlebnistage empfehlen, bei denen ihr über 40 verschiedene Weine probieren könnt. Ansonsten können im Weingut jederzeit individuelle Führungen für Gruppen gebucht werden. Ansonsten könnt Ihr jederzeit während den Öffnungszeiten den Verkaufsraum des Staatsweingut Meersburg besuchen und/oder die Weine mit einem Blick über den See bei einem Essen in der Gutsschänke genießen.

Meersburger Weine des Staatsweingut Meersburg online kaufen

Um die leckeren Weine des Staatsweintgut Meersburg zu erwerben muss man nicht etwa jedes Mal nach Meersburg an den Bodensee reisen, man kann sie auch bequem online bestellen.

Im historischen Weinkeller des Staatsweingut Meersburg

Hier wächst der Wein des Staatsweingut Meersburg

Hier wächst der Wein des Staatsweingut Meersburg

Das Staatsweingut Meersburg, hoch über dem Bodensee

Das Staatsweingut Meersburg, hoch über dem Bodensee

Der Wein mag es dunkel im Weinkeller des Staatsweingut Meersburg

Der Wein mag es dunkel im Weinkeller des Staatsweingut Meersburg



Werbung


Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Ramona Regan sagt:

    Hi there just wanted to give you a quick heads up. Kudos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen