Werbung

Rezept: Mojito Espresso

Über Twitter bin ich auf ein Rezept aufmerksam geworden, auf das ich nie selbst gekommen wäre: den Mojito Espresso von illy Caffé. Ein Mojito wird normalerweise mit hellem kubanischem Rum, Limettensaft, Minze, Rohrzucker und Sodawasser hergestellt, doch dies noch mit Espresso – das klingt Spannend!

Zutaten für einen Mojito Espresso

25 ml (1 EL plus 2 TL) Espresso
5-6 Blätter frische Minze
2 TL (6 g) weißer Rohrzucker
1 Esslöffel (15 ml) Mineralwasser
2 Esslöffel (30 ml) Wodka (Werbelink zu amazon)
1 Zweig frische Minze
Eiswürfel (kleine Stücke)

Beginnt bei der Zubereitung des Mojito Espresso damit, das zu servierende Glas zu kühlen. Bereitet nun den Espresso frisch zu und lasst Ihn in einem Tässchen oder Gefäß etwas stehen.
Nun nehmt ihr das gekühlte Glas (für ein paar Minuten in das Gefrierfach reicht bereits aus) und gebt dort die Minzblätter und den Rohrzucker hinein. Zerquetscht beides mit einem Stößel (Werbelink zu amazon), aber achtet darauf dass Ihr das Glas dabei nicht kaputt macht. Gebt nun vorsichtig das Mineralwasser hinzu (nicht umrühren) sowie die Eiswürfel darauf. Schüttet darauf nun den Wodka und darauf den Espresso – nicht umrühren, damit die verschiedenen Schichten noch sichtbar sind. Garniert das ganze mit einem kleinen Zweig der frischen Minze und schon ist der Espresso Mojito fertig.
Viel Spaß bei der Zubereitung des etwas anderen Mojito und freut Euch auf intensive Aromen!

Rezept und Titelbild via Illy Caffé



Werbung


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen