Werbung

Biersenf mit Braumalz – Bieraufstrich aus Hopfen, Gerste und Malz

Na, habt Ihr Euch heute schon Biersenf auf’s Brot geschmiert? Ja, es ist Oktoberfest-Zeit und der Bierkonsum steigt in dieser Zeit enorm nach oben. Aber warum das hopfige Gold immer trinken, wenn man es auch auf andere Weise konsumieren kann? Wie zum Beispiel als Brotaufstrich! Ob zu einem Allgäuer Käse, einem Stück Hartwurst oder pur zu frischem Brot, der herzhaft-scharfe Biersenf sollte zwar bewusst dosiert werden, betrunken wird man von ihm aber nicht – aber schmecken tut er trotzdem!

Gefunden habe ich den Biersenf in den Auslagen des Tourist-Info Büro in Tettnang, online scheint er wohl nicht direkt vertrieben zu werden. Wenn Ihr dennoch Interesse an Ihm habt, kontaktiert doch einfach diese Touristinformation, man kann ihn bestimmt auch individuell zusenden.

Ansonsten gibt es ähnliche Biersenf-Sorten auch online bei Amazon zu kaufen:



Werbung


Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Anastasia sagt:

    Lecker! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen