Werbung

iPhone / iPad zurücksetzen auf Werkseinstellungen – Anleitung

Das iPhone oder iPad zurücksetzen auf Werkseinstellungen ist leichter und simpler als vielleicht gedacht. Das Löschen der kompletten Daten eines Apple iPhone oder iPad wird besonders dann gebraucht wenn das Gerät verkauft wurde und den Besitzer wechselt. Mit dem zurückstellen auf Werkseinstellungen wird ALLES komplett von dem iPad oder iPhone gelöscht.
Schaltet man es anschließend wieder ein wird man als frischer Benutzer begrüßt und kann, sogar muss, alles wieder neu einstellen und einrichten. Als ob das Gerät neu und frisch ausgeliefert wurde. Nachfolgend findet Ihr eine Anleitung um ein iPad oder iPhone auf Werkseinstellungen zu setzen. Bevor Ihr allerdings alles für immer und ewig löscht empfiehlt es sich die Daten, wie wichtige Notizen, Bilder oder Einstellungen in Apps, zu speichern. Am praktischsten natürlich über den Apple iCloud Speicher.

Anleitung: iPhone / iPad zurücksetzen auf Werkseinstellungen setzen

Als erstes öffnet Ihr die App “Einstellungen” (graues Zahnrad) auf eurem iPhone oder iPad. Dort wählt Ihr nun “Allgemein”. In den allgemeinen Einstellungen kann man grundlegende Dinge ändern wie das Datum oder die Uhrzeit, die Zeit bis zur automatischen Tastensperre oder die Option “Zurücksetzen”. Diese findet Ihr ganz am Ende. Einmal darauf gedrückt gibt es unterschiedliche Möglichkeiten.

Möchtet Ihr wirklich das gesamte iPhone oder iPad zurücksetzen wählt Ihr “Inhalte & Einstellungen löschen”. Nun müsst Ihr erst einmal euren Code eingeben, falls Ihr einen direkt für das Gerät habt. Dieser Code kann bei neueren Geräten über die TouchID auch einer eurer Finger sein, der Code für die Sim-Karte ist ggf. ein anderer. Nun werdet Ihr noch zweimal gefragt ob Ihr Euch wirklich sicher seid. Habt Ihr dies beide Male mit “Ja” beantwortet geht Ihr zum Schluss noch das Kennwort Eures iCloud Accounts ein. Falls Ihr hierbei Probleme habt, das Gerät sollte über eine Internetverbindung verfügen, um das Passwort des Accounts auch zu kontrollieren.

Jetzt könnt Ihr nicht mehr zurück. Das Gerät fährt jetzt herunter und löscht alles. Sobald das Gerät, iPad oder iPhone, damit fertig ist erkennt Ihr es daran dass der Begrüßungsbildschirm erscheint. Nun kann das komplette Gerät neu konfiguriert und eingestellt werden. Alle vorherigen Nutzerdaten sind für immer gelöscht, sofern Sie zuvor nicht an anderer Stelle gespeichert wurden.

Apple iPad zurücksetzen auf Werkseinstellungen Hyyperlic

Apple iPad zurücksetzen auf Werkseinstellungen Hyyperlic

Apple iPad zurücksetzen auf Werkseinstellungen

Und nun, das iPad zurücksetzen auf Werkseinstellungen ist doch gar nicht so schwer, oder?



Werbung


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen