Werbung

Landesmuseum Liechtenstein in Vaduz

Das Liechtensteinische Landesmuseum befindet sich in Vaduz im Städlte zentral in der Innenstadt. Wie sah Liechtenstein in der Vergangenheit aus, wer sind die Liechtensteiner Menschen und zusätzlich noch Sonderausstellungen und Kunst. Das Landesmuseum Liechtenstein bietet auf mehreren Ebenen in zwei zusammengeführten und erweiterten Gebäuden einen interessanten Einblick in das kleine Fürstentum zwischen Österreich und der Schweiz.

Persönlich am interessantesten im Landesmuseum Liechtenstein fand ich die “Made in Liechtenstein” Ecke im Museum. Gar nicht groß bekannt, aber wirklich internationale Firmen und Konzerne haben ihren Ursprung in Liechtenstein oder gar noch immer ihren Firmensitz. Neben dem Werkzeughersteller Hilti hat auch der Lebensmittelhersteller Hilcona den Firmensitz in Schaan, Liechtenstein. 1935 wurde die Konservenfabrik Scana AG gegründet die manuell Dosen stanzte und Kirschen entsteinte. Heutzutage produziert die spätere Hilcona AG über 50 Millionen Kilogramm Lebensmittel im Jahr, und ist weit über die Grenzen von Liechtenstein bekannt.

Das Gebäude des Liechtensteinischen Landesmuseums selbst hat auch eine bewegte Geschichte. Die Substanz geht auf das Jahr 1438 zurück, seither war es die herrschaftliche Taverne und Zollstation sowie Sitz der Regierung. Nachweislich hielt sich im Jahr 1788 sogar Johann Wolfgang von Goethe in der ehemaligen Taverne auf. Auf der Internetseite des Museums gibt es eine Übersicht der aktuellen Sonderausstellungen.

Liechtensteinisches Landesmuseum in Vaduz

Städtle 43
Postfach 1216
9490 Vaduz

Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag 10:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch 10:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag bis Sonntag 10:00 bis 17:00 Uhr

Außenansicht des Landesmuseum Liechtenstein in Vaduz

Außenansicht des Landesmuseum Liechtenstein in Vaduz

1866 – Liechtenstein im Krieg – Vor 150 Jahren

1866 – Liechtenstein im Krieg – Vor 150 Jahren

Landesmuseum Liechtenstein Vaduz

Landesmuseum Liechtenstein Vaduz

Landesmuseum Liechtenstein Vaduz

Landesmuseum Liechtenstein Vaduz

Landesmuseum Liechtenstein Vaduz

Landesmuseum Liechtenstein Vaduz

KARO von Roland Faesser, Zürich (2003)

KARO von Roland Faesser, Zürich (2003)

Fastentuch der Pfarrkirche Bendern

Fastentuch der Pfarrkirche Bendern

Landesmuseum Liechtenstein Vaduz

Von der Burg des 13/14. Jahrhundert bis zum heutigen Adelssitz Schloss Vaduz

Von der Burg des 13/14. Jahrhundert bis zum heutigen Adelssitz Schloss Vaduz

Landesmuseum Liechtenstein Vaduz

Landesmuseum Liechtenstein Vaduz

Dosen-Stanzmaschine der damaligen Scana AG, heute Hilcona AG

Dosen-Stanzmaschine der damaligen Scana AG, heute Hilcona AG

Dosen-Stanzmaschine der damaligen Scana AG, heute Hilcona AG

Landesmuseum Liechtenstein Vaduz

Landesmuseum Liechtenstein Vaduz

Landesmuseum Liechtenstein Vaduz

Ausblick vom Liechtensteinischen Landesmuseum auf das Regierungsviertel / Peter-Kaiser-Platz

Ausblick vom Liechtensteinischen Landesmuseum auf das Regierungsviertel / Peter-Kaiser-Platz

Sportliche Erfolge

Sportliche Erfolge

Liechtensteiner Ausgrabungen

Liechtensteiner Ausgrabungen

Landesmuseum Liechtenstein Vaduz



Werbung


Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Kiersten sagt:

    Looks lovely!

  2. Celeste sagt:

    Sehr interessant, vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen