Werbung

Pizza Fritta von 1947 Pizza Fritta Neapel

Sie gehört zu Neapel wie Hamburg an’s Wasser, die Pizza. Pizza Neapolitana ist weltweit bekannt, doch in Neapel vor Ort gibt es eine weitere Spezialität: Pizza Fritta, oder frittierte Pizza. Frittierte Teigscheiben, gefüllt mit Ricotta, Tomatensauce, Provolonekäse und Speck. Italienisches Streetfood direkt aus Neapel, und natürlich schmeckt sie in der Kampanischen Hauptstadt auch am Besten. Nach der Pizza Fritte von La Masardona habe ich nochmal eine Pizza Fritta von 1947 Pizza Fritta Neapel gegessen, und konnte dabei noch die gesamten Zubereitung beobachten. Jeder Schritt, das frittieren und wie man sie isst. Vor den Bildern gibt es noch ein kurzes Video über die Zubereitung von Pizza Fritta in Neapel, im Imbiss 1947 Pizza Fritta.

Unweit der weltberühmten Pizzeria “L’Antica Pizzeria da Michele” gelegen findet man den 1947 Pizza Fritta Neapel auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Vom Bahnhof wie vom Hafen aus ist der Imbiss in einem kurzen Fußmarsch durch die Innenstadt von Neapel erreichbar. In Neapel hat man eine Vorliebe für’s frittieren, so ist es nicht unüblich kleine Restaurants zu finden die ausschließlich im Fett gebackene Speisen anbieten. So eben auch 1947 Pizza Fritta in Neapel. Neben Aranchini gibt es gebackenes Gemüse, Fisch und weitere Snacks. Am Ende gibt es ein Foto der Speisekarte samt Preisen. Um aber den Klassiker schlechthin zu probieren, erneut, habe ich natürlich eine Pizza Fritta gewählt.

Als vegetarische Pizza Fritte nur mit Tomatensauce, Ricotta, Provolone und Kräutern. So einfach, und so lecker. Um eine Pizza Fritta herzustellen nimmt man Pizzateig und formt und zieht ihn in eine runde Scheibe. Diese wird erst mit einem Klecks Tomatensauce belegt, dann noch Ricotta dazu, klein geschnittener Provolonekäse darauf und zum Schluss noch Gewürze und ein Basilikumblatt. Das ganze wird von einer anderen Teigscheibe bedeckt und durch kräftiges schlagen mit der Hand ringsherum verschlossen. Eine wirkliche Technik, und alles reinste Handarbeit, und Leidenschaft. Bevor der doch noch recht kleine Teig in die heiße Friteuse gegeben wird, wird er noch langgezogen, und dann sanft in das Fett gegeben. Kurz warten, einmal umdrehen, nochmals etwas warten und bevor die Pizza Fritta zu braun wird, wird sie auch schon wieder aus dem Fett genommen. Während dem ausbacken hat sich ein wahrlicher Luftball im Teig gebildet, welcher dann direkt bei mir am Tisch ausgedrückt wurde. Einmal in der Mitte durchgeschnitten und dieses heiße Streetfood ist bereit zum genießen. Knuspriger Teig, welcher allein schon lecker ist, dazu noch eine warme Füllung aus Tomatensauce, cremigem Ricotta, würzigem Provolone, abgeschmeckt mit Pfeffer. Ein Traum von einem Gericht!
Pizza Fritta ist zwar optisch so unterschiedlich von einer klassischen Pizza Neapolitana, dafür aber minder lecker. Und für 5€ für eine große Portion absolut lecker und empfehlenswert. Bei 1947 Pizza Fritta Neapel gibt es Sitzplätze und die Mitarbeiter waren stehts super freundlich, hier muss ich unbedingt wieder hin!

Adresse 1947 Pizza Fritta Neapel

Via Pietro Colletta 16
80139 Neapel
Italien

Bilder der besten frittierten Pizza in Neapel, bei 1947 Pizza Fritta Neapel

Pizza Fritta 1947 Pizza Fritta Neapel Hyyperlic

Pizza Fritta 1947 Pizza Fritta Neapel Hyyperlic

Pizza Fritta 1947 Pizza Fritta Neapel Hyyperlic

Pizza Fritta 1947 Pizza Fritta Neapel Hyyperlic

Pizza Fritta 1947 Pizza Fritta Neapel Hyyperlic

Pizza Fritta 1947 Pizza Fritta Neapel Hyyperlic

Pizza Fritta 1947 Pizza Fritta Neapel Hyyperlic

Pizza Fritta von 1947 Pizza Fritta in Neapel

Pizza Fritta 1947 Pizza Fritta Neapel Hyyperlic

Pizza Fritta 1947 Pizza Fritta Neapel Hyyperlic

Pizza Fritta 1947 Pizza Fritta Neapel Hyyperlic

1947 Pizza Fritta Neapel Via Pietro Colletta 16

1947 Pizza Fritta Neapel in der Via Pietro Colletta 16

Pizza Fritta 1947 Pizza Fritta Neapel Hyyperlic

Speisekarte von 1947 Pizza Fritta Neapel



Werbung


Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Mary sagt:

    Wie lecker das aussieht ??

  2. Saskia sagt:

    Oh, Yummy!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen