Werbung

Vorschau: Produkttest eines unter 100€ Smartphone – MOBISTEL CYNUS F10

Was kann ein Smartphone welches nicht einmal 100€ kostet? Nach unzähligen Smartphones von Apple, Samsung, HUAWEI und Co. interessiert es mich, was die Smartphones am unteren Ende der Preisspanne doch so alles drauf haben. Denn, auch High-End Smartphones haben ihre Macken und Systemaussetzer, worauf ich irgendwann einfach keine Lust mehr hatte. Da gibt man schon um die 500€ für ein Smartphone aus, und dann macht es nicht das, was ich will?! Das geht doch nicht… also, nachgeschaut was derzeit auf dem Markt verfügbar ist, verglichen und schlussendlich habe ich mich für das MOBISTEL CYNUS F10. Mobistel hat auch mir zuvor nichts gesagt, den meisten von Euch vermutlich auch nicht, aber umso gespannter war ich, das dieses No-Name Produkt so drauf hat. Ich habe es nun etwas für 24 Stunden in Betrieb, viele mehr werden vermutlich noch folgen, und somit hier nun eine Vorschau auf meinen kommenden Langzeit-Test eines Billig-Smartphones für unter 100€. In der Kategorie findet Ihr bereits erste Artikel, mit Bildern die nur vom Mobistel stammen.

Als Hinweis, ich habe das Smartphone selbst gekauft, in einem Elektrofachhandel in Farbe Rot, Ende August für einen Preis von 94,99€. Kurz davor war es online noch für 85€ erhältlich. Da ich das Mobistel selbst gekauft habe steht dieser Test in keinem Zusammenhang mit dem Hersteller, ich weiß nicht einmal wo dieser eigentlich her ist, und reflektiert so nur meine eigene Meinung. Da ich mein Samsung S7 aber endlich loswerden möchte habe ich persönlich großes Interesse daran mit das MOBISTEL CYNUS F10 gut zu reden, und es noch mindestens 10 Monate zu behalten, bis ich meinen Telefon-Vertrag wieder verlängern kann 🙂

Habt Ihr bereits Fragen zu dem MOBISTEL CYNUS F10 Dual-Sim Smartphone? Kommentiert gerne hier unterhalb des Unboxing Videos!



Werbung


Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Chris sagt:

    Hallo Lisa, danke für die Vorschau.

    Kannst du mir (uns) einen großen Gefallen tun und einige Bilder, die mit dem Cynus F10 gemacht wurden irgendwo hochladen? Und noch wichtiger vielleicht ein kleines Video auf youtube oder so, möglichst den Sound unbearbeitet lassen.

    Danke und Grüße
    Chris

    • Lisa sagt:

      Hallo Chris
      Einen Artikel mit unbearbeiteten Bildern habe ich bereits für diesen Samstag um 8:05 Uhr eingeplant (Bilder jetzt von der IAA (also Indoor), Panormabilder von Städten/Landschaft und Detailbilder von Essen etc.
      Das mit dem Video ist ein Super Vorschlag, da werde ich auch noch etwas zusammenstellen (mit Indoor und Outdoor Aufnahmen), Danke für die Idee!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen