Werbung

Premiere: Opel Grandland X auf der IAA Frankfurt 2017 (erster Plug-in-Hybrid von Opel)

OPEL GRANDLAND X IAA 2017 FRANKFURT

Ein neuer SUV von Opel, der Opel Grandland X feierte auf der IAA 2017 in Frankfurt seine Premiere, der erste Plug-in-Hybrid von Opel. Moderne, athletische Linien, cooler Offroad-Look und typische SUV-Qualitäten wie eine erhöhte Sitzposition und gute Rundumsicht, dazu zahlreiche Top-Technologien sowie viel Platz und Komfort für bis zu fünf unternehmungslustige Passagiere – das ist der neue Opel Grandland X. Das Portfolio an hochmodernen Assistenz- und Komfort-Features ist erstklassig: Der adaptive Geschwindigkeitsregler mit Fußgängererkennung und automatischer Gefahrenbremsung, der Müdigkeitsalarm, der automatische Parkassistent und die 360-Grad-Kamera sind nur einige Highlights. In Sachen Lichttechnologie erfüllt Opel erneut seinen Führungsanspruch und rüstet den Grandland X mit stadionhellem Fahrlicht dank adaptiver Voll-LED-Scheinwerfer (AFL LED-Licht) aus. Dazu bietet der Newcomer sicheren Fahrspaß zu jeder Jahreszeit und auf jedem Untergrund. Verantwortlich dafür ist auch die optional erhältliche elektronische Traktionskontrolle IntelliGrip. Sie sorgt für beste Traktion und stabiles Fahrverhalten, egal ob der Grandland X gerade auf Schnee, Matsch, Sand oder regennasser Fahrbahn unterwegs ist.

Innen erhöhen AGR-zertifizierte Ergonomie-Vordersitze (Aktion Gesunder Rücken e.V.), Lenkradheizung sowie beheizbare Front- und Fondsitze den Komfort. Für den einfachen Zugriff von außen sorgt die per Fußkick öffnende und schließende Heckklappe. Bestens vernetzt sind Grandland X-Fahrer und -Passagiere in typischer Opel-Manier mit der jüngsten Generation von Android Auto und Apple CarPlay kompatiblen IntelliLink-Systemen und dem persönlichen Online- und Service-Assistenten Opel OnStar inklusive WLAN-Hotspot und neuer Dienstleistungen wie der Hotelreservierung und der Parkplatzsuche.

Bestens gerüstet wird der 4,48 Meter lange Grandland X als drittes Mitglied der X‑Familie von Opel zum echten Angreifer in der boomenden SUV-Klasse und das Segment weiter beleben. Allein bei den Kompakten hat sich der SUV-Anteil von sieben Prozent im Jahr 2010 auf heute knapp 20 Prozent erhöht. Zugleich erweitert der Grandland X das umfangreiche Opel-Angebot im besonders populären Kompaktwagensegment.

Bilder: OPEL GRANDLAND X IAA 2017 FRANKFURT

OpelGrandlandX_IAA2017_autoblog

OPEL GRANDLAND X IAA 2017 FRANKFURT

OPEL GRANDLAND X auf der IAA 2017 FRANKFURT

Innenraum des OPEL GRANDLAND X IAA 2017 FRANKFURT

Innenraum des OPEL GRANDLAND X IAA 2017 FRANKFURT

OPEL GRANDLAND X IAA 2017 FRANKFURT

Kofferraum des OPEL GRANDLAND X IAA 2017 FRANKFURT

Kofferraum des OPEL GRANDLAND X IAA 2017 FRANKFURT

Logo am Heck OPEL GRANDLAND X IAA 2017 FRANKFURT

Logo am Heck OPEL GRANDLAND X IAA 2017 FRANKFURT

Kekse mit Opel-Logo auf der IAA 2017 in Frankfurt

Kekse mit Opel-Logo auf der IAA 2017 in Frankfurt


Ich wurde von SEAT zur IAA Frankfurt 2017 eingeladen, dies hat meine Meinung nicht beeinflusst.



Werbung


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen