Werbung

Wanderrouten in Oberstaufen im Allgäu

wandern oberstaufen allgäu frau reiseblogger Lisa

Wandern in Oberstaufen

Das bayrische Allgäu ist ein wahres Natur-Paradies. Grüne Felder, naturnahe Landwirtschaft, hohe und niedrige Berge sowie viele Outdoor-Aktivitäten. Im Allgäu muss man einfach draußen sein, in der Natur! Für einen, kurzen oder längeren, Besuch in Oberstaufen im Allgäu habe ich Euch hier ein paar Routen zum Wandern ausgesucht. Natürlich inklusive Google Maps Karten, zum nachverfolgen der Route. Die Netzabdeckung habe ich im Allgäu persönlich als sehr gut empfunden, dennoch empfiehlt es sich Offline-Karten auf das Telefon zu laden.

Wander Route: Einmal um den Staufen – 4,5 km

Diese Route ist für jeden empfehlbar, da sie nicht lang und auch nicht sehr ansträngend ist. Diese Wanderung rund um den Berg “Staufen” dauert nur rund 4,5 kilometer und startet zentral am Bahnhof in Oberstaufen. Von dort aus passiert man die Bahnstrecke, nahe dem Heimatmuseum von Oberstaufen, folgt der Immenstädter Straße und dann dem Fußweg einmal um den Staufen herum. Auf etwa Hälfte der Strecke, was spätestens nach zwischen 30 und 45 Minuten sein sollte, gibt es zwei Restaurants, oder Gaststätten, zum einkehren, die Hubertusstube sowie die Hündle Stuben. Weiter geht der Fußmarsch wieder direkt zum Bahnhof von Oberstaufen, und der Innenstadt.

Wanderroute: Oberstaufen – Paradies – Kapf – 7 km

Diese Route zum wandern ist für etwas fortgeschrittenere Wandervögel, aber immer noch gut machbar. Für diese Wanderung startet man wieder am Bahnhof von Obstaufen. In Oberstaufen halten Züge von und nach Lindau sowie von und nach München, man kommt also gut von vielen Ecken in Bayern nach Oberstaufen. Für diese Wanderung verlässt man die Stadt in Richtung der Schlossbergklinik, und nach etwa 2 kilometern kommt man zum Cafe Paradies. Von hier kann man bereits erste Ausblicke auf das restliche Allgäu, Vorarlberg in Österreich und die Schweiz erhaschen. Je nach Öffnungszeiten kann man natürlich auch für eine kleine Stärkung einkehren. Die Wanderung wird nun etwas anspruchsvoller, und führt bis auf eine Höhe von 998 Metern auf den Berg Kapf. Von hier hat man wieder einen wunderschönen Ausblick. Weiter führt die Wanderroute wieder zurück in die Innenstadt von Oberstaufen, vorbei am Kurgarten und dem Lindner Parkhotel.

Für weitere Wander Routen in und um Oberstaufen empfiehlt sich ein Klick auf die Website von Oberstaufen. Dort sind noch 3 Premium Touren verfügbar, allerdings startet keine davon im Zentrum von Oberstaufen.

Eine “Kräuterwanderung” war Teil einer Pressereise des Lindner Parkhotel & Spa in Oberstaufen, dies hat meine Meinung nicht beeinflusst.



Werbung


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies für eine optimale Nutzungserfahrung. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies. Für mehr Informationen, auch dazu, wie Sie bestimmte Cookies deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen. Andernfalls bitten wir Sie diese Internetseite zu verlassen, wenn Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sind. weitere informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen